Boulderwand für Schulen

Die Einführung einer Boulderwand an Schulen bietet eine hervorragende Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler in ihrer physischen und psychischen Entwicklung zu unterstützen. Bouldern, eine Form des Kletterns ohne Sicherungsseil auf geringer Höhe, ist eine ganzheitliche Aktivität, die nicht nur die körperliche Fitness und Koordination fördert, sondern auch kognitive Fähigkeiten wie Problemlösung und Kreativität.

Durch die Installation einer Boulderwand können Schulen eine sichere, zugängliche und motivierende Umgebung für diese gesundheitsfördernde Aktivität schaffen.

Boulderwand mit Volumenelementen

Boulder- oder Kletterwände sind insbesondere für den Außenbereich eine ausgezeichnete Option. Die dabei verwendeten Volumenelemente bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), welcher absolut wetterfest ist. Zudem ermöglicht die Montage dieser Wände eine äußerst kosteneffiziente Realisierung.

Für Sie haben wir drei unterschiedliche Größenoptionen präzise kalkuliert: eine Breite von 5 Metern, 6,50 Metern und 8 Metern. Abhängig von Alter und Zielgruppe ist die Höhe variabel und kann zwischen 2,50 und 3 Metern individuell gewählt werden. Unser Angebot umfasst sämtliche Volumenelemente, das vollständige Befestigungsmaterial und selbstverständlich eine exakt auf die jeweilige Größe zugeschnittene Anzahl von Klettergriffen. Diese Griffe können flexibel auf den einzelnen Volumenelementen umpositioniert werden.

Falls Sie zusätzliche Informationen zu Boulderwänden für Schulen und Bildungseinrichtungen benötigen, sind wir gerne für Sie da. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, damit wir Ihnen weiterhelfen können

Schulboulderwände